exit -room ist „spiel“-kulturelle bildung

dieses spielformat hat potential- der exitroom in einem entwässerten schwimmbecken in der akademie für kulturelle bildung remscheid

war der knüller.

die vier exitroom – inszenierungen können vor allem durch ihren dynamischen spielverlauf punkten. der schwierigkeitsgrad der rätsel, sowie der support von aussen, lassen für jede spielgruppe eine maßgeschneiderte spielperformance zu.

 

im rahmen des 18. spielemarktes der akademie- fachbereich spielpädagogik wurden verschiedene spiel-labor- diskussions- workshopsettings angeboten.

 

die beiden frischen fachbereichsleiterinnen, susanne endres und nadine rousseau ist viel daran gelegen, in partizipatorischen strukturen den bereich der kulturellen bildung weiterzuentwickeln.

 

redooosi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.